Virtuelles Podcast Meetup

Heute haben wir uns wegen der Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen virtuell getroffen. Das kam gut an und wir wollen künftiger häufiger auf virtuelle Treffen setzen. Dabei kam das Webkonferenzsystem BigBlueButton zum Einsatz. Neben einer Vorstellungsrunde haben wir zu sechst (davon zwei neue) unter anderem über folgende Themen gesprochen:

  1. Informationen zur Übergabe von TJ an Andi und Martin, die sich auch nachhören lassen.
  2. Orga: Andi und Martin haben das jetzt erst einmal übernommen, freuen sich über Unterstützung, Feedback und Ideen.
  3. Slack: Wir haben ein Slack-Channel. Mehr Details gibt es beim ersten Meetup vor Ort.
  4. Mails und Mailinglisten: Haben wir beides, siehe hier. Ihr könnt euch selbst anmelden.
  5. Webseite: Wir haben über diese Webseite gesprochen, die mittlerweile online ist. Wenn ihr einen Eintrag unter Podcaster:innen haben wollt, erstellt bitte einen Pull Request oder schickt uns eine Mail mit den gewünschten Informationen.

Nach bestem Wissen und Gewissen haben wir Fragen zu Technik, Equipment, Sendegate, Telefoninterviews, Auphonic und Co beantwortet.

Auch den Chat haben wir intensiv genutzt, um Links zu besprochenen Themen auszutauschen: